Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!
Hotline: 02841 368 770

Die Wintergartenmarkise schützt vor zu viel Sonne im Wintergarten.

Markisen für den Wintergarten

Ein Wintergarten ist eine Erweiterung des Wohnraums, die von den glücklichen Besitzern sehr geschätzt wird. Allerdings führt die Sonneneinstrahlung dazu, dass die Raumtemperatur im Wintergarten oft sehr hoch ist - auch bei guten Belüftungsmöglichkeiten. Für die Wärmeentwicklung ist hauptsächlich das Glasdach verantwortlich, verglaste Seitenflächen tragen je nach Himmelsrichtung ebenfalls dazu bei. Mit einer Wintergartenbeschattung lässt sich die Hitze zuverlässig reduzieren. Seilspannmarkisen, auch als Sonnensegel für den Wintergarten bekannt, eignen sich sehr gut, um ein angenehmes Klima zu schaffen.

Es wird wärmer in Deutschland - und Sonnenschutz wird immer wichtiger!

Der Klimawandel zeigt auch hierzulande seine Auswirkungen. Im Jahr 2019 gab es in Deutschland durchschnittlich 1.800 Sonnenstunden. Die Verteilung auf die einzelnen Bundesländer laut Daten von Statista:

 

  • Schleswig-Holstein: 1.645 Stunden
  • Hamburg: 1.645 Stunden
  • Niedersachsen: 1.685 Stunden
  • Bremen: 1.690 Stunden
  • Nordrhein-Westfalen: 1.765 Stunden
  • Hessen: 1.765 Stunden
  • Thüringen: 1.775 Stunden
  • Mecklenburg-Vorpommern: 1.795 Stunden
  • Saarland: 1.835 Stunden
  • Rheinland-Pfalz: 1.835 Stunden
  • Bayern: 1.885 Stunden
  • BadenWürttemberg: 1.900 Stunden
  • Sachsen-Anhalt: 1.905 Stunden
  • Berlin: 1.925 Stunden
  • Brandenburg: 1.945 Stunden
  • Sachsen: 1.970 Stunden

Grundsätzlich freuen sich die meisten Menschen, wenn die Sonne scheint, denn Sonnenlicht fördert die Lebensfreude und ist wichtig, damit der Körper Vitamin D bilden kann. Doch wie bei allem ist es auch hier so, dass zu viel schädlich sein kann. Wenn die Sonne auf Glas trifft, verstärkt sich die Wirkung um ein Vielfaches. Ein Sonnensegel für den Wintergarten hilft, die Sonneneinstrahlung so weit zu reduzieren, dass man sich auch an wärmeren Tagen gut im Wintergarten aufhalten kann.

Die Funktionsweise einer Wintergartenmarkise

Markisen für den Wintergarten und die Terrasse gibt es in mehreren Ausführungen. Für die Terrasse kommen hauptsächlich Gelenkarmmarkisen, Kassetten- oder Halbarmmarkisen zum Einsatz. Als Ergänzung eignen sich spezielle Seiten- und Senkrechtmarkisen. Die Bedienung funktioniert entweder von Hand mittels einer Kurbel oder über einen elektrischen Antrieb. Für den Elektroantrieb ist in jedem Fall ein Stromanschluss erforderlich. Die Markise kann per Knopfdruck aus- und eingefahren werden, möglich ist auch die Steuerung per Fernbedienung. Gelenkarmmarkisen sind auch für den Wintergarten geeignet. Praktischer und kostengünstiger sind jedoch Wintergartenmarkisen mit Seilspanntechnik.

Beim Wintergarten sind daher Seilspannmarkisen die beste Wahl. Eine Wintergartenmarkise bietet einen zuverlässigen Schutz vor der Sonne, insbesondere dann, wenn sie außen angebracht wird. Möglich sind auch innen angebrachte Seilspannmarkisen unter dem Glasdach. Dabei ist die Schutzwirkung etwas geringer, denn das Glas heizt sich immer noch auf. Um das passende Sonnensegel zu finden, ist eine gute Beratung im Fachhandel unerlässlich.

Die Wintergartenmarkise mit Seilspanntechnik

Die Befestigung der Wintergartenmarkise erfolgt mit Seilspannern aus rostfrei verzinktem Vollmetall. Der Markisenstoff hängt an Edelstahlseilen, die ebenfalls rostfrei sind. Damit sich der Stoff beim Auf- und Zuziehen nicht verhaken kann, sorgt eine besondere Wickelung des Seils zusammen mit Speziallaufhaken für einen hohen Bedienkomfort. Die manuelle Bedienung klappt mit der durchdachten Lauftechnik ohne Anstrengung.

Die Montage der Wintergartenbeschattung ist einfach, sodass auch ungeübte Heimwerker gut zurechtkommen. Sie erhalten mit der Lieferung Ihrer Seilspannmarkisen eine komplette Anleitung, damit die Montage und die Inbetriebnahme der Wintergartenmarkise reibungslos gelingen.

Für die Nutzung sind die integrierten Laufhakenstopper sinnvoll. Man kann das Sonnensegel in jeder gewünschten Position fixieren. Die Stopper dienen auch als Schutz, damit sich die Wintergartenmarkise im eingeschobenen Zustand bei Wind und Sturm nicht bewegt.

Fertigung der Sonnensegel für den Wintergarten nach Maß

Sie können im Handel Sonnensegel in Standardgrößen kaufen oder sich für eine Maßanfertigung entscheiden. Die Fertigung nach Maß bietet den Vorteil, dass sich jeder Wintergarten damit mühelos beschatten lässt. Bei einer ausgefallenen Architektur oder einem nachträglichen Anbau fallen die Maße oft sehr unterschiedlich aus. Vielleicht hat der Wintergarten auch einen extravaganten Grundriss mit mehreren Ecken. Dann ist die Maßanfertigung die optimale Lösung.

Die Seilspanntechnik zeichnet sich des Weiteren dadurch aus, dass Sie mehrere Sonnensegel miteinander kombinieren können. Jedes Segel lässt sich einzeln auf- oder zuschieben und an der gewünschten Stelle mit dem Laufhakenstopper fixieren. Somit ist eine Wintergartenbeschattung ganz nach Wunsch möglich.

Gute Wintermarkisen zeichnen sich außerdem durch hochwertige Stoffe aus. Moderne Stoffe sind wetterbeständig und robust. Die UV-Beständigkeit sorgt dafür, dass die Stoffe licht- und farbecht sind, die Farbe bleibt dauerhaft erhalten. Zu den weiteren Merkmalen gehören schimmelabweisende und feuerhemmende Eigenschaften. Die optische Wirkung wird durch die textile Gewebestruktur unterstützt. Die Stoffe sind luftig und leicht. Die Waschbarkeit ist ein besonderer Vorteil: Die Markisenstoffe lassen sich einfach abnehmen und können in der Waschmaschine bei 40 Grad gewaschen werden. Bügeltemperaturen bis 110 Grad sind ebenfalls kein Problem.

Die individuelle Wintergartengestaltung mit Sonnensegeln

Die Seilspannmarkise kann straff gespannt oder wellig gehängt werden. Des Weiteren sind Kombinationen von mehreren Sonnensegeln möglich, auf Wunsch auch in unterschiedlichen Farben. Die große Farbpalette bietet für jeden Geschmack den passenden Farbton. Machen Sie aus Ihrem Wintergarten eine Wohlfühloase, die Sie bei jedem Wetter, ob mit oder ohne Sonne, nutzen können!

Auf einen Blick: Die Vorteile einer Wintergartenbeschattung mit einem Sonnensegel

  • schnelle und einfache Montage, auch von Laien gut durchführbar
  • durchdachte Technik
  • rostfreier Edelstahl für die Befestigung und die Seile
  • hochwertige, UV-beständige Stoffe in diversen Farben
  • waschbare Stoffe
  • Massanfertigung möglich
  • mehrere Stoffbahnen nebeneinander für eine individuelle Gestaltung
  • straffe oder wellige Hängung möglich
  • Öffnen und Schließen nach Bedarf

Fazit

Eine Wintergartenmarkise mit praktischer Seilspanntechnik ist eine lohnenswerte Anschaffung, wenn man den Wintergarten ganzjährig nutzen möchte. Die Wärmeentwicklung im Wintergarten wird reduziert, so ist der Aufenthalt an warmen, sonnigen Tagen wesentlich angenehmer. Auch in ästhetischer Hinsicht gewinnt der Wintergarten, denn mit der großen Farbauswahl des Markisentuchs ist eine individuelle Gestaltung möglich.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

chatImage
Sonnenmax GmbH
Sonnenmax GmbH
Hallo, wie darf ich Dir helfen?
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon
×
Kostenlose Stoffmuster
Jetzt anfordern