Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!
Hotline: 02841 368 770

Faq

Hier finden Sie Fragen und Antworten

Welche Pfosten für Sonnensegel?

Bei noch frei wählbaren Befestigungspunkten empfehlen wir zur Montage unserer Sonnensegel nach Maß Edelstahlmasten. Diese kannst du mit Karabinerhaken oder Wantenspannern montieren. Klingt kompliziert? Keine Sorge, du erhälst zu jedem Sonnensegel eine individuelle Montageanleitung und umfangreiche Unterstützung!

Sonnensegel: Welche Farbe?

Wenn es darum geht, die richtige Farbe für dein Sonnensegel zu wählen, solltest du einige Punkte berücksichtigen: Was ist deine Lieblingsfarbe, welche Fenster- und Dachfarbe hat dein Haus, welche und wie viele Pflanzen hast du und welche Blütenfarbe herrscht in deinem Garten? Danach richtet sich die Farbe deines Sonnensegels. Frage dich, ob du mit dem Sonnensegel einen kontrastreichen Akzent in deinem Garten- und Terrassenlandschaft setzen möchtest, oder ob sich das Sonnensegel harmonisch in das Gesamtbild einfügen soll. Die Farbtöne Creme, Elfenbein und Grau sind so neutral, dass sie zu allen Farbtönen passen und sich in jeden Garten passend einfügen. Unser Tipp: Bestelle dir für dein Sonnensegel nach Maß Stoffproben nach Hause und teste diese bei verschiedenen Lichtbedingungen. Betrachte das Muster im Freien und halten es gegen das Licht – denn je nach Lichteinfall verändert sich die Farbe.

Welcher Stoff für Sonnensegel?

Du hast die Möglichkeit aus drei verschiedenen Stoffen zu Wählen.

1. Spinndüsengefärbtes Olefin eignet sich hervorragend als Markisen- und Sonnensegelstoff. Davon sind wir so überzeugt, dass fast all unsere Produkte aus diesem Stoff bestehen. Dank Olefin sind unsere Sonnensegel robust, witterungsbeständig, hitzeresistent, schimmelabweisend und feuerhemmend. Dank Spinndüsenfärbung bleiben sie lange in ihrer Farbpracht erhalten und lassen sich problemlos bei 40 °C in der Waschmaschine waschen, ohne auszubleichen.

2.  Tentmesh lässt dank seiner Netzstruktur Wind und Wasser hindurch. Der klare Vorteil: Dein Segel kann dauerhaft im Außenbereich montiert bleiben. Allerdings solltest Du dennoch darauf achten, dass Dein Segel nicht unbedingt sehr starken Winden oder gar Stürmen ausgesetzt wird. Bei sehr starkem Regen solltest Du Dein Segel hin und wieder beobachten. Falls der Regen so stark wird, dass sich Wassersäcke bilden, sollte das Segel ebenfalls abgenommen werden. Gleiches gilt für Schnee.

3. Pacific Top Premium ist unser Wasserfester Stoff und Dank seiner speziellen Oberflächenbehandlung haftet daran kein Schmutz oder Wasser. Dadurch behält unser Pacific Top Premium auch auf Dauer eine saubere, frische und neuwertige Optik. Wir versichern Dir, dass unser Pacific Top Premium sehr langlebig ist und Du somit lange Freude daran haben wirst. Sogar Wind, Regen und Feuchtigkeit können unserem Stoff bei richtiger Handhabung nichts anhaben. Zudem erwähnenswert - unser Pacific Top Premium ist sogar resistent gegen die schädlichen Einwirkungen von Vogelkot, Chlor- und Salzwasser.

Wie Sonnensegel reinigen?

Die meisten Flecken lassen sich mit warmem Wasser und Spülmittel entfernen. Unser Olefin Stoff und unser Pacific Top Premium ist waschbar bis 40 °C. Sollte der Stoff mal verknittert sein, können Sie ihn bei bis zu 110 °C bügeln.

Wie befestige ich ein Sonnensegel?

Unsere Sonnensegel nach Maß befestigst du im Handumdrehen allein. Als Befestigungszubehör eignet sich unsere Augplatte in Verbindung mit einem Karabinerhaken oder unserem Wantenspanner. So montierst du dein Sonnensegel im Garten oder auf der Terrasse professionell, schnell und sicher. Unsere Indindividuelle Montageanleitung hilft dir weiter, bei Fragen stehen wir dir gerne jederzeit persönlich zur Seite!

chatImage
Sonnenmax GmbH
Sonnenmax GmbH
Hallo, wie darf ich Dir helfen?
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon
×
Kostenlose Stoffmuster
Jetzt anfordern